Sonntag, 13. März 2016

Anleitung zur Wellness Box !

Guten morgen ihr lieben,
Gestern hatte ich einen Oster Workshop was ein toller Erfolg war. Meinen Gästen hatte es so gut gefallen das bald der nächste in Planung ist . Ich werde noch genau darüber berichten .

Nun zu meiner Anleitung !

Ihr benötigt für die Schachtel ein Stück Designerpapier oder Farbkarton ( je nach Geschmack) 
in den Maß von 17,6 cm x 17,6 cm . Ich hatte mir das DSP ,, Geburtstagsstrauß ausgesucht , ich finde das in den Pastell Farben so wunderschön . 


Dann legt ihr euch das Papier auf dem Stanz und Falzbrett für Briefumschläge ( EVP ) bei 5,9 cm und bei 9,5 cm an Puncht ( Stanzt ) und falzt es bitte auf allen 4 Seiten 

So sollte das Stück Papier dann aussehen 


Jetzt falzt ihr bitte alle Seiten noch einmal mit dem Falzbein gut nach . Aber vorsichtig das DSP ist nicht so robust wie der Farbkarton und reißt sehr schnell . Danach wie eine Schachtel zusammen kleben . Ich habe noch auf einer schmalen Seite eine Griffmulde gestanzt .



Für die Hülle (Schuber) benötigt ihr ein Sück DSP oder FK  in dem Maß 23,7 cm x 12,6 cm . Dieses faltzt ihr bitte auf der kurzen Seite rechts und links jeweils bei 2,7 cm . Die lange Seite jeweils rechts und links bei 10,5 cm .  Anschließend klebt ihr die Hülle zusammen . Diese wird dann über die Schachtel gezogen . Hier habe ich ebenfalls mittig von der kurzen Seite eine Griffmulde gestanzt. Das macht das öffnen leichter. 

Für das Innenteil den Abtrenner benötigt ihr bitte ein Stück DSP oder FK mit dem Maß von 15cm x7cm . Ihr falzt die lange Seite bei 7/ 9,5 / 12 cm . Danach alles vorsichtig mit dem Falzbein nachfalzen und in die Schachtel fest fixieren . Jetzt könnt ihr es noch nach Wunsch dekorieren und befüllen .  


Ich wünsche allen noch einen schönen Sonntag , bei Fragen zur Anleitung meldet euch bei mir !
                                                          Ganz liebe Grüße eure Anja :-)

Kommentare:

  1. Die sind sooo zauberhaft geworden!
    LG, Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anja,

    vielen lieben Dank für die tolle Anleitung. Die werde ich mir direkt mal abspeichern. Muss ich auch mal probieren :)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Ich freue mich sehr und wünsche viel Spaß beim nachbasteln :-)
    Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen