Montag, 27. Juni 2016

Geschenk-Set , mach Dir dein eigenes Design...

So hatte ich es mit meiner Verpackung und der dazu gehörigen Schachtel gemacht .
Ich habe eine Kleinigkeit zum Verschenken gebraucht ,denn ich war mit meiner Familie bei sehr lieben Freunden am Wochenende eingeladen gewesen und Frau geht ja nicht ohne was ODER ?


Ich habe hierfür das sehr schöne Stempelset ,, Blühende Worte verwendet ''


Für meine Karte habe ich als Grundkarte den FK Farngrün ausgesucht . Als 1. Mattung nahm ich den FK in Kirschblüte und darauf als 2. Mattung den extra starken FK in Flüsterweiß . Diesen habe ich mit der Blütenranke und in Archiv Tinte Anthrazitgrau gestempelt und anschließend sehr vorsichtig mit dem Aqua- Painter und den Farben : Kirschblüte und Farngrün koloriert . Der Gruß wurde auch mit der Archiv Tinte gestempelt und ist auch in diesem Set enthalten .  Die Bordüre und die jeweiligen Blätter sind aus den Thinlits Formen ausgestanzt die es im Paket zusammen zu kaufen gibt. Ich schwärme sehr davon , weil ich es einfach traumhaft schön finde und es passt sehr gut für Hochzeitskarten . 


Für meine Schachtel habe ich mir mein eigenes Design- Papier gestempelt :-)

Dazu habe ich mir ein Stück FK zugeschnitten und es mit der einzelnen Blüte aus dem Set in Kirschblüte wie bei der Post :-) wahllos auf den FK gestempelt und in den Lücken den Blätterzweig in Farngrün .  Für die Banderole habe ich einen Streifen geschnitten und es der Verpackung angepasst. Als Dekoration habe ich dann die große Blüte aus den Thinlits Formen und die Zweige mit der Big Shot ausgestanzt . Danach wurde es mit den Klebepunkten  so aufgeklebt das es keine Probleme beim abziehen der Banderole gibt . In der Mitte der Blüte habe ich noch ein Lackpüntchen in Kirschblüte gesetzt. Diese sind leider aus dem Sortiment genommen,aber durch andere Motive ersetzt wurden.


Wie ihr sehen könnt, passt eine Menge rein !
( Verschlossen wurde sie mit Magnete )



Hier nochmal alles zusammen 

Anleitung der Schachtel!

FK 8" x 8" 
anlegen am Stanz und Falzbrett für Umschläge bei 3" 
Stanzen und Falzen, Blatt drehen und wieder an der 3" anlegen. 
Das macht ihr auf allen 4 Seiten. Danach legt ihr jede Seite nochmals mit der Nase an der gezogenen Falzlinie an stanzt und falzt wieder. So ensteht die 2. Falzlinie und die Höhe der Box . 
Danach einschneiden und zusammen kleben. Aber das wisst ihr ja wie das geht 

Bei Fragen meldet euch bei mir und ich helfe gerne weiter !!!

Einen schönen Start in die Woche wünsche ich euch allen 
Liebe Grüße eure Anja 


Kommentare:

  1. Huhu Anja,
    das ist eine schöne Idee, sich selbst Designerpapier zu stempeln. Dann hat man es immer passend. Die Karte gefällt mir gut, aber ich widerstehe diesem schönen Set hoffentlich noch eine Weile ;).
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön liebe Anja,
    dir einen schönen Abend, LG, Marita

    AntwortenLöschen