Montag, 12. September 2016

Baby Karte zur Geburt eines Mädchens ...

Ich hatte das sehr schöne Vergnügen Karten zur Geburt zu basteln . Mir wurde von einer lieben Freundin und Hebamme , die auch ich damals zur Betreuung bei meiner Tochter hatte die Frage gestellt ob ich ihr welche basteln könnte . Meine Augen strahlten vor Freude , denn es gibt doch keinen schöneren Anlass als die Geburt eines Kindes oder ?


Heute zeige ich euch erst einmal meine Mädchen- Karte :-)


Ein wenig verspielt und doch hauchzart 

Ich habe hier auf der Grundkarte mir als Mattung den FK Flamingorot ausgesucht , ihn dann mit kleinen Sternchen Ton in Ton und den Spruch in Memento Schwarz abgestempelt.

Die kleine Ente habe ich in den Farbton Osterglocke ausgestanzt . Die Spielfigur habe ich in unterschiedlichen Farben mit den Write Marker Stifte bemalt, abgestempelt  und ebenfalls mit der Framelits Form ausgestanzt . Den Teddybär habe ich in Savanne gestempelt , ihm eine Schleife aufgeklebt und dann mit der Elementstanze Lebkuchenmännchen ausgestanzt . Die Ohren sind extra gestempelt mit der Schere zugeschnitten und von hinten an dem Kopf angepasst . Verziert habe ich meine Karte noch mit Herzchen und Pünktchen aus den neuen In Color Lack- Akzenten in Flamingorot .

Hier noch einmal von nahem fotografiert !


                                          Ich war überglücklich über diesen schönen Auftrag                                        
             
        
 Diese Produkte habe ich dafür verwendet :

  • Something for Baby S. 58 
  • Framelits fürs Baby S. 192 
  • Unentbärliche Grüße S. 61 --> für den Spruch 
  • Elementstanze Lebkuchenmännchen S. 6 im Herbst / Winter Katalog 
  • Ausgestochen weihnachtlich S. 6 im Herbst / Winter Katalog 
  • Lack- Akzente S. 177              

Ich wünsche euch allen einen schönen Start in die neue Woche 
Liebe Grüße 
Anja 

Kommentare:

  1. Hallo Anja, oh lauter schöne Karten die letzte Zeit und endlich habe ich heute auch Zeit mal wieder einen kleinen Kommentar da zu lassen......;0) und Babykarten sind wirklich was sehr schönes, sicher kommt dann bald die Jungenkarte noch da bin ich ja mal gespannt....
    LG
    Conni

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anja!
    Ich finde der Teddy aus dem Weihnachtskatalog passt für Babykarten besser als für Weihnachtskarten! Die Zeiten, in denen es zu Weihnachten noch einen Teddy geschenkt gab, sind ja längst vorbei :-)
    Eine sehr schöne Mädchenkarte ist das geworden und auch ich bin auf die Jungenkarte gespannt! Theoretisch das Ganze in Blau und fertig, hihi! Das wäre die einfache Version!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Die ist aber niedlich geworden, Anja! Gefällt mir gut!

    AntwortenLöschen
  4. schöne, farbenfrohe Karte zur Geburt.
    GLG, Marita

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Anja
    Ach wie süß ist die Baby-Karte.
    Ganz ganz niedlich und so schöne Farben hast du ausgesucht,klasse.
    Liebe Grüße Ann-kathrin

    AntwortenLöschen