Sonntag, 11. Dezember 2016

Weihnachtliche Verpackung / Box mit Anleitung ...

Na ihr ,

Vor einer Woche hatte unser Team Stempel- Biene einen Blog Hop zum Thema Verpackung / Box zu Weihnachten . Da mir es leider aus gesundheitlichen Gründen nicht gut ging und ich es auch zeitlich nicht geschafft hatte etwas vorzubereiten bzw. den Bericht zu schreiben , möchte ich es heute nachholen und euch meinen Beitrag dazu zeigen .


Ich habe in meiner Verpackung eine Kerze verschenkt . Sie ist aber auch ideal für Pralinen oder Plätzen geeignet 


Hier ist die Anleitung für euch zum nachbasteln !!

Ihr benötigt ein Stück FK  mit dem Maß 12" Inch x 8 1/2" Inch 


Bitte an der langen Seite falzen bei : 2 7/8 " , 5 3/4" , 8 5/8" , 11 1/2 " Inch 
an der kurzen Seite wird gefalzt bei : 1 3/4 " und 6 1/4 " Inch 

Dann wie auf dem Bild ein bzw wegschneiden 
>>Die Seite mit dem 1 3/4 " Falz ( kurze Seite)  ist der Boden!!! << 



Jetzt werden die Falzlinien von der langen Seite am Stanz und Falzbrett für Geschenketüten 
oben angelegt  und jede Falzlinie wird  gepuncht ( gestanzt) 


So sollte es dann aussehen , bitte nochmal etwas mit der Schere bis zur Linie einschneiden 
damit es besser gefalzt werden kann 


Dann werden auf der ersten und dritten Seite mittig die Löcher eingestanzt 


Jetzt schneidet ihr euch ein Fenster auf der Rückseite aus !

Ich habe es auf der Seite wo es hin soll , 2cm von oben , 3 cm von unten und rechts, links 1 cm abgemessen und mir dann das Fenster mit einem Schneidemesser ausgeschnitten 


Auf dem Ausschnitt des Fensters ( Rückseite ) 
wird ein Stück Klarsichtfolie mit Klebepunkten an den Ecken befestigt !
Ich habe hier die neue Folie Designerazetat Glanzstück in Silber S. 175 verwendet 
Sie hat 2 verschiedene Seiten ( Gold und Silber )

Fabulous Foil Designer Acetate

Ihr stanzt euch bitte einen Fensterrahmen aus den Thinlits Formen '' Trautes Heim '' S. 192 aus und klebt es auf der Vorderseite auf 

                                                                            
Hearth & Home Thinlits Dies

Ich habe oberen unter den ausgestanzten Löchern eine Falzlinie gezogen , somit bekommt sie besser  die Form zum verschließen .  Danach habe ich die Verpackung mit Klebestreifen zusammen geklebt und dekoriert. Das könnt ihr frei nach eurem Geschmack wählen . Für diese Verpackung hatte ich mir Teile aus den Thinlits Formen Tannen und Zapfen S. 19 ausgesucht 


Zum Schluss habe ich noch das Fenster mit etwas Kleber und Stampin ' Glitter in Diamantengleißen bestreut damit es aussieht wie gefallener Schnee :-)
Das Band was ich zum verschließen verwendet habe , ist das Geschenkband mit Stickkante in Glutrot passend zur Farbe der Verpackung und findet ihr auf der Seite 5 im Herbst/ Winter Katalog 


Und hier habe ich noch ein weiteres Beispiel !!





Ich wünsche euch allen einen schönen 3. Advent 
Eure Anja 

Kommentare:

  1. Das sieht sehr schön aus, liebe Anja und ist eine wirklich nette Idee mit dem Fenster. Ich wünsche Dir noch einen schönen Advent und LG von der Bastelflocke, Melli

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Anja, sehr schöne Verpackung mit dem Fenster.....gefällt mir schönen Advent heute. LG Conni

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anja!
    Schön, dass es dir wieder besser geht!
    Ein Fenster als Fenster ist eine tolle Idee. So eine Fenster-Stanzform habe ich auch. Das wäre ja mal eine schöne Einsatzmöglichkeit!
    Danke fürs Zeigen!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen